Follow us

100 % Elektromobilität auf anspruchsvoller Stadtlinie

In Mannheim erbringt der Einsatz rein elektrischer Busse – geladen und angetrieben mit dem PRIMOVE System – den Nachweis der Alltagstauglichkeit dieses Systems im Personennahverkehr auch auf anspruchsvollen Strecken.

Busbetrieb im Stadtzentrum

Auf der Mannheimer Innenstadt-Buslinie 63 verschaffen zwei ausschließlich elektrisch angetriebene und induktiv geladene Busse den Fahrgästen ein ruhiges und emissionsfreies Fahrerlebnis. Die beiden E-Busse des Schweizer Herstellers Carrosserie HESS AG sind mit dem kompletten PRIMOVE Paket ausgestattet, einschließlich der kabellosen PRIMOVE Ladetechnik, des PRIMOVE Hochleistungsbatteriesystems und des vollständig integrierten PRIMOVE Antriebssystems für E-Busse. Außerdem wird ein ebenfalls mit der kabellosen PRIMOVE Technik geladener Elektro-Van als Service- und Lieferfahrzeug in Mannheim eingesetzt.

Das PRIMOVE Projekt in Mannheim wird in enger Zusammenarbeit mit Partnern vor Ort entwickelt: dem regionalen Verkehrsunternehmen Rhein-Neckar-Verkehr GmbH, der Stadt Mannheim und dem Karlsruher Institut für Technologie (KIT). Das Projekt wird vom Bundesministerium für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung gefördert.

Kontakt

Dana Hahn Project Manager Germany, PRIMOVE Kontakt

Mehr Informationen

Videos

PRIMOVE E-Bus in Betrieb in Mannheim

Effizientes Laden für E-Busse mit PRIMOVE

Bilder

Mehr PRIMOVE Projektbilder

Publikationen