Follow us

Test des PRIMOVE Ladesystems an einem elektrischen Auto

Im Oktober 2010 trat PRIMOVE dem Flanders’ DRIVE Projekt im belgischen Lommel bei. In diesem Konsortium kamen Industrieunternehmen und Experten aus dem Gebiet Forschung und Entwicklung zusammen, um das Potential des induktiven Ladens für elektrische Straßenfahrzeuge zu erforschen. Eine öffentliche Straße in Lommel sowie ein Auto der Marke Volvo C30 wurden mit der PRIMOVE Technologie ausgestattet.

Das Projekt demonstrierte die Hochleistungsenergieübertragung - sowohl dynamisch als auch im Stand - sowie die Kompatibilität des Ladesystems mit verschiedenen Modellen. Darüber hinaus wurde die Effizienz des System in einer realen, urbanen Umgebung, mit verschiedenen Straßenbelägen und unter allen Wetterbedingungen deutlich.

Kontakt

Jeremie Desjardins Business Leader, PRIMOVE Kontakt

Mehr Informationen

Bilder

Mehr PRIMOVE Projektbilder